Diese wachsende Zielgruppe lässt die Fitnessbranche aufleben: der Digitale Walk-in!

Veröffentlicht am 15-08-2017

Das letzte Jahr war ein herausragendes Jahr für Fitness-Unternehmen in Europa: Einer der europäischen Marktführer (Basic Fit) geht trotz eines jährlichen Verlusts von € 23 Millionen mit € 1 Milliarde Euro an die Börse! Ein gewagter Schritt für Basic Fit, eine große Ermutigung für die ganze Fitnessbranche und insbesondere die DACH-Region, es ihm gleich zu tun! 2017 läuft es dennoch…

...Noch nicht fantastisch für selbstständige Sportstudios

Das ist den Fitnessunternehmern und -Managern von Heute leider nicht unbekannt. Betroffene sind vor allem selbständige Fitnessstudios und kleinere Ketten. Es herrscht ein "Verdrängungsmarkt", wie die Rabobank - großer Sponsor der niederländischen Sportbranche - in zahlreichen Berichten äußert. Es dreht sich daher noch viel um Basic Fit's Börsengang, trotz eines jährlichen Verlusts von € 23 Millionen! Gelingt dieser Schritt, ist eine enorme Aufmerksamkeit durch die Medien garantiert von der die gesamte Branche profitieren kann.

Bei diesen Fitnessstudios läuft es hingegen super:

Läuft es überall schlecht? Ganz im Gegenteil: Es gibt eine kleine, stetig wachsende Gruppe an Studios bei denen es nicht nur besser, sondern fantastisch läuft. Hier werden sogar regelmäßig die Marketingschleusen wegen des großen 'Anmelde-Ansturms' geschlossen. Über 460 Fitnessstudios wissen bereits, wie man im heutigen Zeitalter die Anmelde-Flaute überwindet und wieder schöne Gewinnbilanzen erzielt. Endlich gibt es eine verdiente finanzielle Atempause.

Der Schlüssel? - Digitale Walk-Ins!

Was machen diese Fitnessstudios anders? - Sie zählen nicht länger nur auf normale Walk-Ins! Ein Beweis dafür, dass dies eine mehr als lohnenswerte Strategie ist, zeigen die Juli-Zahlen in der DACH-Region: Hier wurden durchschnittlich 73 Digitale Walk-Ins pro Studio (bisher 120 Studios insgesamt) erzielt! Sommer-Loch? - Fürchten unsere Kunden nicht mehr. Vielmehr hatten unsere Kunden wohl den besten Sommer in ihrer gesamten Studiokarriere. Und die Investitionskosten? Nur ein klitzekleiner Anteil im Vergleich zur traditionellen (Print-)Werbung!

Es war einmal..."50% Deines Marketingbudgets ist herausgeschmissenes Geld…!"

Die Aussage kennt wohl jeder Unternehmer in der Fitnessbranche nur zu gut. Doch Dank dieser neuartigen Online-Strategie gehört dies nun der Vergangenheit an! Jetzt heißt es: Lang lebe die genaue Messbarkeit von Google-, Facebook- und Website-Aktivitäten! Man muss wohl zugeben, dass goldene Zeiten wieder aufleben, wenn ein Lead im Durchschnitt nur € 2,75 kostet und das auch noch ganz ohne den Marketing-Stress! Der Prozess ist der Gleiche wie bei den traditionellen Walk-Ins: Anruf, Termin (mit Studiorundgang und Beratungsgespräch) und vielleicht Vertragsabschluss. Klingt entspannt? Wird noch einfacher: Dank unserer raffinierten Werbungs-Strategie, sind diese Anmelder bereits vorqualifiziert, da ein wirkliches Interesse am Studio besteht.

Was denkst du...

Ist dein Sportstudio auch für einen Strom an digitalen Walk-Ins geeignet?

 

 

Hidden Profits Marketing ist der Online Marketing Partner für Greinwalder & Partner

 

Autor: Aernout Leezenberg, CEO Hidden Profits Marketing

Fitness Marketing Tipps für Fitness Unternehmer in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Diesen Artikel teilen:

  • "Wir sind komplett ausgebucht. Schalte bitte die Kampagne aus!"

    Gert Bongers, GetFit35 Doetinchem (Niederlande)
  • Profitiere vom Zuwachs an Yoga Suchenden auf Google

    Profitiere vom Zuwachs an Yoga Suchenden auf Google

    Bereits in 2016 wurde in den Niederlanden das beliebte Suchwort “Fitness” auf Google von dem Suchwort “Yoga” eing...

    Lese mehr
  • Google Ads Remarketing-Technik für Hot Leads

    Google Ads Remarketing-Technik für Hot Leads

    Willst du mehr aus deinen Google Werbeanzeigen holen? Die neue Remarketing-Technik, die unser Innovations Team jetzt getestet hat, liefer...

    Lese mehr
Archiv

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Mit Hilfe von Cookies können wir (und eventuell in Kooperation mit Dritten) den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Wenn Sie auf dieser Website fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Infos zu den Cookie-Richtlinien.